1a im Topspiel gegen FV Eppertshausen

Am morgigen Samstag wird unsere 1a auf heimischen Platz gegen den Tabellennachbarn aus Eppertshausen antreten.
Wir erwarten ein hochklassiges Fussballspiel, zwischen dem Tabellendritten und dem Zweiten, in dem die Hiesigen vom FSV alles reinhauen werden um die 3 Punkte daheim zu behalten. Anstoß ist um 17 Uhr. Bei diesem Highlight wird auch die Jugendhütte mit warmen Getränken und Köstlichkeiten aufwarten.

Packt euch also warm ein und besucht uns an der Waldstraße. 🥶⚽️❤️

1b vorne Hui hinten Pfui / 1a stabil

Im ersten Sonntagsspiel der Aktiven traf unsere 1b auf den SV 1949 Hering e.V.. Die Heimmannschaft zeigte sich ungewöhlich flatterhaft im Spielaufbau. Die Gäste vom Hering wussten das im 1.Durchgang gnadenlos auszunutzen und konnten mit einer 2-Tore-Führung in die Halbzeit gehen.
In Abschnitt 2 dreht der FSV dann endlich auf und konnte sogar den 2:2 Ausgleich erziehlen. Wenig später wachten die Gäste aber wieder auf und zogen dem FSV den Zahn mit 2 blitzsauberen Kontertoren verdienten sich die Gäste den Auswärtsdreier. Das Heimteam konnte zwar noch den 3:4 Anschluss erziehlen, ging aber am Ende leer aus.

In der 2. Begegnung traf die 1a von Trainer Conner auf den SV Viktoria 1913 Kleestadt. Nur ein einziger Treffer reichte den Hausherren um 3 Punkte an diesem Spieltag einzufahren. Mit einer mustergültigen Vorlage von Bogdan Ficuț musste Mustafa Zeyrek nur noch einschieben. Man muss nicht immer die große Fussballshow auf dem Platz abliefern um erfolgreich zu sein. Manchmal reicht auch ein einziges Tor und eine überragende Abwehr. 💪⚽️

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Fans des FSV, die heute bei eisigen Temperaturen unsere Teams angefeuert haben. Außerdem wünschen wir euch einen tollen Start in die neue Woche ❤️

Junioren versuchten Alles

Schon am Freitag war unsere F1 im schweren Auswärtsspiel beim SV Münster zu Gast. Zwar konnte man lange Zeit sehr gut dagegenhalten, dennoch reichte es nicht zum Auswärtserfolg.
Genau so erging es auch den Bambini am gestrigen Samstag, die daheim gegen den GSV Gundernhausen Abt. Fussball antraten. Im Abwehrverhalten konnten die Kleinsten immer wieder gut aggieren, nur in der Offensive bleibt noch Lust nach oben. Das man in diesem Spiel knapp unterlag, konnte man dem Gästekeeper zuschreiben, der ein paar tolle Bälle rausgefischt hat.
Im 2.Samstagsspiel war unsere F2 zu Gast beim FC Viktoria 09 Urberach. Mit der Viktoria hatten wir den wahrscheinlich stärksten Gegner der Hauptrunde vor der Brust. Nach dem letzten Erfolgserlebnis konnte man gestern zwar kämpferisch ordentlich zulegen, aber leider fehlte die fussballerische Klasse aus der vergangenen Saison um etwas zählbares mitzunehmen.
Das letzte Juniorenspiel dieses Wochenendes bestritten heute Morgen unsere D-Junioren um Georgi Herzog.
Aus einem munteren Spiel in der ersten Halbzeit, entwickelte sich im 2. Durchgang eine einseitige Partie. das Endergebnis von 12:5 spricht da mit Sicherheit für sich. Die Truppe führt nach dem Holperstart am Anfang nun die Tabelle ihre Gruppe an.💪

Am Ende des Tages zählt aber beim FSV nicht nur das Ergebnis, sondern auch wie sich die Mannschaften präsentieren und ob man sich weiterentwickeln kann. ❤️⚽️👍