1b lässt unnötig Punkte liegen / 1a mit ungefährdetem 3er

Am heutigen Sonntag spielten beide Herrenteams auf heimischen Platz.
Unsere 1b machte den Anfang gegen die Fr. Spvgg. Münster. Gegen den Tabellenvierten waren die Hausherren krasser Außenseiter, dennoch merkte man nichts davon. Ganz im Gegenteil, während des gesamten Spiels hatten die Gäste sehr zu kämpfen. Der FSV kam selten, aber wenn dann brandgefährlich vors gegnerische Tor. Mit einem sensationellen Heber konnte Florian F. das Führungstor für die Hausherren markieren. Bis in die Schlussphase schien der 3er gebucht. Dann aber kam es nach einer Flanke zu einem unglücklichen Ballkontakt und einem Eigentor. Aber man hatte wenig später nochmal die Chance sich die 3 Punkte zurückzuholen. Leider musste man sich mit 1 Punkt zufrieden geben.


Im 2.Sonntagsspiel empfing die 1a den KSV Urberach.
Hier waren die Weichen sehr schnell gestellt. Einzig die Chancenverwertung der Hiesigen ließ ab und an zu wünschen übrig. Dennoch stand am Ende ein wichtiger Heimsieg. Mit 5:0 besiegte man das Tabellenschlusslicht der KLA.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Spiele unserer Aktiven 💪⚽️

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s